Author: Franz Indra

Mittwoch, 27.07.2022 19:00
Metropolis, Kleine Theaterstr. 10 / 20354 Hamburg
Costa-Gavras inszenierte einen Thriller, in dem sogar behördliche Vorgänge und ein unglaublich dilettantischer Mordversuch zu packenden Szenen werden.

Dienstag, 14.06.2022 18:00
Abaton-Kino, Allendeplatz 3 / 20146 Hamburg
Basierend auf Kleppers Tagebuchaufzeichnungen findet Martins immer neue, immer wieder überraschende Stilmittel, um innerste Gewissenbisse, Zweifel, aber auch die Hoffnung auf Erlösung äußerlich sichtbar zu machen.

Mittwoch, 11.05.2022 19:00 Gespräch mit der Regisseurin
Metropolis, Kleine Theaterstr. 10 / 20354 Hamburg
"Nahschuss" ist ein Aufruf für jeden Menschen, gegen die Zerstörung des Individuums durch gesellschaftliche Eingriffe zu kämpfen.

In den USA, dem reichsten Land der "Dritten Welt", sterben gerade besonders viele Künstler an der Corona-Epidemie - alleine Allen Daviau, Allen Garfield und Ann Sullivan im selben Pflegeheim:

Dienstag, 26.11.2019, 19:00 & 21:15
Metropolis, Kleine Theaterstr. 10 / 20354 Hamburg
George Orwell vereint in seinem 1949 erschienenen Roman "1984" die Ideologiekritik der Frankfurter Schule am "falschen Bewusstsein der Massen" mit der liberalen Totalitarismuskritik aus Hayeks "Weg zur Knechtschaft".

Dienstag, 19.03.2019, 19:00
Metropolis, Kleine Theaterstr. 10 / 20354 Hamburg
Wer war Jack the Ripper? Stephen Knight veröffentlichte eine bizarre Theorie, die seine wissenschaftliche Karriere ruinierte, aber Gegenstand eines Kult-Comics und mehrerer außergewöhnlicher Verfilmungen wurde.